Versand und Zahlungsbedingungen

 

Versand / Rücksendung

Sofern nicht abweichend vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands. Ab einem Nettowarenwert von EURO 100,00 (EURO 119,00 inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) erfolgt die Lieferung ohne Berechnung von Versandkosten. Darunter erfolgt eine Lieferung gegen Berechnung der Versandkosten in Höhe von EURO 4,12 netto (EURO 4,90 inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer).

Sofern eine Zustellung der Warenlieferung beim Kunden nicht möglich war und das Transportunternehmen die Ware an den Verkäufer zurück sendet, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nur, wenn der Käufer den Umstand, der zur Nichtzustellung geführt hat, zu vertreten hat.

Für den Fall eines Widerrufs haben Verbraucher die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zu sendenden Sache einen Betrag von EURO 40,00 inkl. MwSt. nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht wurde. Andernfalls ist die Rücksendung für Verbraucher kostenlos. Wir bitten jedoch das Paket ausreichend zu frankieren oder bei uns einen Paketaufkleber anzufordern, um Strafporto zu vermeiden. Wir erstatten den Portobetrag dann umgehend zurück. Das Freimachen der Rücksendung ist keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts. Unternehmer haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern nichts abweichendes vereinbart ist.

Die Gefahr der zufälligen Verschlechterung oder des zufälligen Untergangs geht mit der Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über.

Im Falle der nicht richtigen oder anderweitig nicht ordnungsgemäßen Selbstbelieferung behält sich der Verkäufer vor, vom Vertrag zurück zu treten. Dies gilt jedoch nur für den Fall, dass die Nichtlieferung vom Verkäufer zu verantworten ist, und dieser ein konkretes Geschäft zur Deckung des Kundenbedarfs abgeschlossen hat. Für den Fall der vollständigen oder teilweisen Nichtverfügbarkeit der Ware wird der Kunde sofort informiert und die Gegenleistung unverzüglich erstattet.

 

 Zahlungsbedingungen

 

Den Kunden stehen im Online-Shop des Verkäufers verschiedene Zahlungsverfahren zur Verfügung.

Bei Zahlung per SOFORT Überweisung erfolgt eine Belastung auf dem Konto des Kunden innerhalb von 1-2 Tagen nach Bestelleingang. Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal erfolgt eine automatische Weiterleitung zu PayPal, wo die Bezahlinformationen eingegeben werden müssen und anschließend eine Rückleitung in den Shop zum Abschluss der Bestellung. Unternehmern steht nach Vereinbarung und  erfolgter positiver Bonitätsprüfung der Rechnungskauf zur Verfügung. Bei Auswahl dieser Zahlungsart ist der Betrag innerhalt 14 Tagen mit Abzug von 2% Skonto bzw. innerhalt 30 Tagen ohne Abzug zu zahlen. 

Zuletzt angesehen